Krebszellen

Krebszellen sind Zellen, die sich unerbittlich teilen, solide Tumore bilden oder das Blut mit abnormen Zellen überfluten. Die Zellteilung ist ein normaler Prozess, der vom Körper für Wachstum und Reparatur genutzt wird.

Diese zusätzlichen Zellen können sich ohne Unterbrechung teilen und Tumore bilden. Viele Krebsarten bilden solide Tumore, die Massen von Gewebe sind. Blutkrebs, wie z.B. Leukämie, bildet in der Regel keine soliden Tumore.

Krebstumore sind bösartig, d.h. sie können sich in das nahegelegene Gewebe ausbreiten oder dort eindringen.

Krebszellen sind Zellen, die sich unerbittlich teilen, solide Tumore bilden oder das Blut mit abnormen Zellen überfluten. Die Zellteilung ist ein normaler Prozess, der vom Körper für Wachstum und Reparatur genutzt wird.

 

Im Gegensatz zu normalen Zellen, die an einem bestimmten Punkt aufhören zu wachsen, teilen sich Krebszellen weiterhin außer Kontrolle. Und im Gegensatz zu normalen Zellen, die in der Region verbleiben, in der sie entstanden sind, haben Krebszellen die Fähigkeit, sowohl in nahegelegene Gewebe einzudringen als auch sich in entfernte Regionen des Körpers auszubreiten.

 

Manchmal brechen Krebszellen vom ursprünglichen Tumor ab und wandern in andere Bereiche des Körpers, wo sie weiter wachsen und neue Tumore bilden können. …. die Art des Krebses, den jemand hat (die Art der anormalen Zellen, die den Krebs verursachen); das Stadium des Tumors (d.h. wie sehr sich der Krebs im Körper ausgebreitet hat).

 

die Krankheit, die durch eine unkontrollierte Teilung abnormaler Zellen in einem Teil des Körpers verursacht wird.

“Er hat Krebs”

ein bösartiges Wachstum oder ein Tumor, der aus der Teilung abnormaler Zellen resultiert.

Plural Substantiv: Krebse

 

“Die meisten Hautkrebserkrankungen sind heilbar.”

Synonyme: bösartiges Wachstum, Krebswachstum, Tumor, Bösartigkeit; Mehr

eine Praxis oder ein Phänomen, das als böse oder destruktiv empfunden wird und schwer einzudämmen oder auszurotten ist.

“Rassismus ist ein Krebsgeschwür, das durch Europa fegt”

Synonyme: Böses, Geißel, Geißel, Gift, Krebs, Pest; Archaikpestilenz

“Der Krebs der Sklaverei verbreitete sich über den ganzen Kontinent.”

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *